Beim Deutschen Bundestag als Lobbygruppe registriert (Quelle 1, Quelle 2, 10.01.2012):

Bundesverband der Deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie e.V. (BDSV)

ATRIUM - Friedrichstraße 60, 10117 Berlin, Tel.: (030) 206189900, 
E-Mail: bdsv@bdsv.eu, Internet: http://www.bdsv.eu

Vorstand: Friedrich Lürßen [Werft für Kriegsschiffe], Klaus Eberhardt, Dr. Stefan Zoller [EADS], Hans Christoph Atzpodien [ThyssenKrupp AG], Claus Günther [Diehl], Frank Haun [KMW], Gerhard Schempp [ESG], Staatssekretär a.D. Georg, Wilhelm Adamowitsch (Hauptgeschäftsführer), Christian-Peter Prinz zu Waldeck (Geschäftsführer).  Die Kernaufgaben sind:

  • Förderung der positiven Einstellung zur Branche in Politik, Administration und Gesellschaft;
  • Interessenvertretung bei Bund und Ländern sowie bei internationalen Institutionen;
  • enge Zusammenarbeit mit relevanten Ministerien und der Bundeswehr;
  • Darstellung der besonderen Bedeutung der Branche für die Bundesrepublik Deutschland...

BDSV-Vorstand (Stand Dezember 2012):

  1. Bernhard Gerwert (Präsident), CEO von Cassidian und Mitglied des EADS-Vorstands
  2. Dr. Hans Christoph Atzpodien (Vizepräsident), Vorsitzender des Vorstandes der ThyssenKrupp Marine Systems AG
  3. Frank Haun (Vizepräsident), Vorsitzender der Geschäftsführung der Krauss-Maffei Wegmann GmbH Co. KG
  4. Friedrich Lürßen (Schatzmeister), Geschäftsführender Gesellschafter der Fr. Lürssen Werft GmbH & Co. KG
  5. Armin Papperger, Bereichsvorstand Defence und Mitglied im Vorstand der Rheinmetall AG
  6. Claus Günther, Mitglied des Vorstandes der Diehl Stiftung & Co. KG sowie Sprecher des Bereichsvorstandes Diehl Defence
  7. Gerhard Schempp (Mittelstandsbeauftragter), Vorsitzender der Geschäftsführung der ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH

 


Regelmäßige "Familientreffen" der deutschen Rüstungsfirmen

Der Expertenkreis (von links): Jochen Hartmannshenn (EADS), Herbert Luxem (BMVg), Wolfgang Stenmans (Rheinmetall Waffe Munition), Josef Stoß (MTU Aero Engines), Dr. Björn Beutler (BMWi), Dirk Kilfitt (RWM), Dr. Robert Pfeiffer (BMVg), Harald Soost (RWM), Dr. Paul-Michael Krämer (EADS), Günter Rekkenbeil (Rheinmetall Defence Electronics), Bettina Romppel (Heckler & Koch), Michael Hahn (Diehl BGT Defence), Herbert Neef (Heckler & Koch), Jochen Fischer (BAFA), Alfred Kremer (Krauss-Maffei Wegmann), Wolfgang Sosic (Diehl Defence GmbH), Doris Wirth (EADS), Volker Peter (Dynamit Nobel Defence), Hartmut Jahn (Eurocopter), Hermann Schuur (RWM), Stefan Seifert (Diehl BGT Defence), Albert von Medem (Rheinmetall Landsysteme), Dr. Klaus Pottmeyer (Rheinmetall), Dr. Thomas Lehle (BMWi) und Jürgen Weil (KMW).

Düsseldorf. Der „Expertenkreis Kriegswaffenriegswaffen- und Exportkontrolle“ (KWKG/AWG) feierte kürzlich in der Düsseldorfer Konzernzentrale der Rheinmetall AG sein 20-jähriges Bestehen („Das Profil“ 1/2010). Insgesamt gut zwei Dutzend Vertreter wichtiger bundesdeutscher Wehrtechnik-Unternehmen sowie der Behörden und Ämter reisten zum zweitägigen Jubiläumstreffen an. Zu den vorrangigen Aufgaben des momentan 17 Mitglieder zählenden Expertenkreises gehören beispielsweise die Vereinfachung von Verwaltungsverfahren und der Austausch von Lösungen in Rechts- und Verfahrensfragen im Branchenkontext. Zu  den anlässlich des Jubiläumstreffens diskutierten Kernthemen gehörte die Erlangung des Status des „Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten“ bei den Zollbehörden. „Hierbei handelt es sich um eine Stellung, die an besonders vertrauenswürdige und zuverlässige Unternehmen vergeben wird und die im Gegenzug zu Erleichterungen bei Zollabfertigungen führt. Rheinmetall strebt diesen Status für sämtliche Gesellschaften an“, erklärt Dr. Klaus Pottmeyer, Leiter der Zentralen Koordinierungsstelle Kriegswaffen- und Exportkontrolle der Rheinmetall AG. Einen weiteren wichtigen Diskussionspunkt stellte die Mitnahme von Firmenlaptops mit Technologieinformationen ins Ausland dar. „Unser Expertenkreis möchte hier eine pauschalisierte Genehmigung für einen großen Länderkreis erreichen, die den Mitarbeitern ein leichteres Arbeiten im Ausland ermöglicht“, erläutert Pottmeyer weiter. Dabei konnte man von der einzigartigen Konstellation des Expertenkreises profitieren und den Vertretern des Bundesverteidigungsministeriums (BMVg), des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) sowie des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) direkt Fragen stellen sowie den neusten Sachstand zu den besprochenen Themen erfahren. Besondere Aufmerksamkeit erregte auch das neu vorgestellte Logo: ein Mosaik, bestehend aus 17 einzelnen Steinen, stellvertretend für jedes Mitglied des Expertenkreises. Zum Rahmenprogramm der Veranstaltung gehörten unter anderem ein Rundgang durch den Düsseldorfer Stadthafen sowie ein gemeinsames Abendessen. Die nächste große Tagung des Expertenkreises findet im nächsten Jahr beim Oberndorfer Infanteriewaffen-Spezialisten Heckler & Koch statt.


Der Bundesverband der Deutschen Luft-und Raumfahrtindustrie, BDLI 

Der BDLI ist ein Netzwerk von Rüstungsfirmen: Man kennt sich, man trifft Absprachen, man geht gemeinsam auf Politiker zu. Hier die führenden Mitglieder (Stand 2011-10-02, Quelle):

Präsident: Dr. Thomas Enders, President and CEO Chief Executive Officer, Airbus Operations S.A.S., 1, Rond Point Maurice Bellonte, F-31707 BLAGNAC CEDEX, Tel.: +33 561 933884, Fax: +33 561 933222

Vizepräsident Raumfahrt: Evert Dudok, CEO Astrium Satellites / Vorsitzender der Geschäftsführung Astrium GmbH, Postfach 28 61 56, D-28361 Bremen, Tel. +49 421 539-4563/4806, Fax: +49 421 539-5266

Vizepräsident Luftfahrt: Dr. Rainer Martens, COO und Mitglied des Vorstandes, MTU Aero Engines Holding AG, Dachauer Straße 665, D-80995 München, Tel.: +49 89 1489-9106, Fax: +49 89 1489-9108

Vizepräsident Ausrüstung und Werkstoffe: Dipl.-Volkswirt Rainer Ott, Mitglied des Vorstands der Diehl Stiftung, & Co. KG, Sprecher Bereichsvorstand Teilkonzern Diehl Aerosystems GmbH, Alte Nußdorfer Straße 23, D-88662 Überlingen, Tel.:+49 7551 891-4004, Fax: +49 7551 891-4400

Vizepräsident Verteidigung und Sicherheit: Dr. Stefan Zoller, President and CEO CASSIDIAN, Executive Committee Member EADS N. V., EADS Deutschland GmbH, Landshuter Straße 26, D-85716 Unterschleißheim, Tel.: +49 89 3179-6000, Fax: +49 89 3179-6009

Schatzmeister:Dr. Michael Haidinger, President & COO - Corporate & Regional Engines Rolls Royce, Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG, Eschenweg 11, D-15827 Blankenfelde – Mahlow, Tel.: +49 33708 6-2500, Fax: +49 33708 6-3603

Stellv. Schatzmeister: Arndt Schoenemann, Geschäftsführer, Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, Postfach 13 63, D-88153 Lindenberg, Tel.: +49 8381 46-4200, Fax: +49 8381 46-4102

Mittelstandsbeauftragter: Andreas Sedlmayr, Geschäftsführender Gesellschafter, Autoflug Gruppe GmbH, Postfach 11 53, D-25462 Rellingen
Tel.: +49 4101 307-203, Fax: +49 4101 307-207

Hauptgeschäftsführer: Dietmar Schrick, BDLI e. V. – Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e. V., ATRIUM – Friedrichstr. 60, D-10117 Berlin, Tel. +49 30 206140-10, Fax: +49 30 206140-12

Kooptierte Mitglieder des Präsidiums (ohne Stimmrecht): Dr. Gerlinde Honold, CFO CASSIDIAN, EADS Deutschland GmbH, Landshuter Straße 26, D-85716 Unterschleißheim, Tel.: +49 89 3179-470102, Fax: +49 89 3179-4747

Georg F. Rayczyk, Director R&T, Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, Postfach 13 63, D-88153 Lindenberg, Tel.: +49 8381 46-4350, Fax: +49 8381 46-4573

Mitglieder des Präsidiums aus der Herstellergruppe I. "Luft- und Raumfahrtsysteme":

Dr. Lutz Bertling, President and CEO, Eurocopter Group, Eurocopter Deutschland GmbH, Industriestr. 4, D-86609 Donauwörth , Tel.: +33 442 857512, Fax: +33 442 857425

Evert Dudok, CEO Astrium Satellites / Vorsitzender der Geschäftsführung Astrium GmbH, Postfach 28 61 56, D-28361 Bremen, Tel.: +49 421 539-4563/4806, Fax: +49 421 539-5266

Dr. Thomas Enders, President and CEO Chief Executive Officer, Airbus Operations S.A.S., 1, Rond Point Maurice Bellonte, F-31707 BLAGNAC CEDEX, Tel.: +33 561 933884, Fax: +33 561 933222

Marco Fuchs, Vorstandsvorsitzender OHB-Technology AG , Vorstandsmitglied OHB - Orbitale Hochtechnologie Bremen-System AG
Universitätsallee 27 - 29, D-28359 Bremen, Tel.: +49 421 2020-612, Fax: +49 421 2020-613

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Bernhard Gerwert, CEO Military Air Systems EADS Deutschland GmbH, Rechliner Straße - CEO Office, Gebäude 301 D-85077 Manching, Tel.: +49 8459 81-80001, Fax: +49 8459 81-80004

Dr. Reinhold Lutz, Geschäftsführer & Senior Vice President Astrium Strategy & Business Development ASTRIUM GmbH, Robert-Koch-Str. 1, D-82024 Taufkirchen, Tel.: +49 89 607-27173, Fax: +49 89 607-27462

Dr. Wolfgang Schoder, Vorsitzender der Geschäftsführung, Eurocopter Deutschland GmbH, Industriestr. 4, D-86607 Donauwörth, Tel.: +49 906 71-2911, Fax: +49 906 71-2222

Dr. Gerald Weber, Vorsitzender der Geschäftsführung von Airbus Deutschland, Airbus Operations S.A.S.. 1, Rond point Maurice Bellonte
F-31707 Blagnac Cedex, Tel.: +33 56193 2010, Fax: +33 56193 1651

Dr. Stefan Zoller, President and CEO CASSIADIAN, Executive Committee Member EADS N. V., EADS Deutschland GmbH, Landshuter Straße 26, D-85716 Unterschleißheim, Tel.: +49 89 3179-6000, Fax: +49 89 3179-6009

Mitglieder des Präsidiums aus der Herstellergruppe II. „Antriebe“

Dr. Michael Haidinger, President & COO - Corporate & Regional Engines Rolls Royce, Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG
Eschenweg 11, D-15827 Blankenfelde – Mahlow, Tel.: +49 33708 6-2500, Fax: +49 33708 6-3603

Dr. Rainer Martens, COO und Mitglied des Vorstandes MTU Aero Engines Holding AG, Dachauer Straße 665, D-80995 München, Tel.: +49 89 1489-9106, Fax: +49 89 1489-9108

Dr. Stefan Weingartner, Vorstand Zivile Instandhaltung (President and CEO Commercial Maintenance), MTU Aero Engines Holding
Dachauer Straße 665, D-80995 München, Tel.: +49 89 1489-9400, Fax: +49 89 1489-9108/96130

Mitglieder des Präsidiums aus der Herstellergruppe III. „Ausrüstung“

Dr. Wolfgang Helbach, Geschäftsführer, AOA apparatebau gauting gmbh, Ammerseestraße 45 - 49, D-82131 Gauting, Tel.: +49 89 89317-101, Fax: +49 89 89317-230

Francis Niss, President, Liebherr-Aerospace and Transportation SAS, 408, Avenue des Etats-Unis, F-31016 Toulouse, Cedex 2, Tel.: +33 561 352233

Rainer von Borstel, Mitglied des Vorstands der Diehl Stiftung & Co. KG Sprecher Bereichsvorstand Teilkonzern, Diehl Aerosystems GmbH
Alte Nußdorfer Straße 23, D-88662 Überlingen, Tel.: +49 7551 891-4008, Fax: +49 7551 891-4400

Arndt Schoenemann, Geschäftsführer, Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, PF 13 63, D-88153 Lindenberg, Tel.: +49 8381 46-4200, Fax: +49 8381 46-4102

Andreas Sedlmayr, Geschäftsführender Gesellschafter, Autoflug Gruppe GmbH, Postfach 11 53, D-25462 Rellingen, Tel.: +49 4101 307-203, Fax: +49 4101 307-207

Dr. Egon Tyssen, Vorsitzender der Geschäftsführung, Northrop Grumman LITEF GmbH, Postfach 774, D-79007 Freiburg, Tel.: +49 761 4901-208/209, Fax: +49 761 4901-204

Dr. Gerardo Walle, Sprecher der Geschäftsführung, Diehl Aerospace GmbH, Alte Nußdorfer Straße 23, D-88662 Überlingen, Tel.: +49 7551 891-4300, Fax: +49 7551 891-4371

Bernd Wenzler, CEO Defence Electronics, Tests & Services, EADS Deutschland GmbH, Wörthstraße 85, D-89077 Ulm, Tel.: +49 731 392-4288, Fax: +49 731 392-3402

Mitglieder des Präsidiums aus der Herstellergruppe IV. „Werkstofftechnologien und Komponenten“

Philipp Schack, Geschäftsführer, TITAL GmbH, Kapellenstr. 44, D-59909 Bestwig, Tel.: +49 2904 981-111, Fax: +49 2904 981-400

Dr.-Ing. Hinrich Mählmann, Geschäftsführer, Otto Fuchs KG, Postfach 12 61, D-58528 Meinerzhagen, Tel.: +49 2354 73-305, Fax: +49 2354 73-699.


Zeitschriften und Verbände der Rüstungsindustrie

"Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik" DWT,  Berlin

"Gesellschaft für Wehr- und sicherheitspolitik" (hier)

"Defense update": http://defense-update.com/

"Defense News": http://www.defensenews.com/

"Global Defence": http://www.globaldefence.net/

"airforce-technology" http://www.airforce-technology.com/

"Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie" http://www.bdli.de/

"Deutsches Maritimes Kompetenznetz": http://www.dmkn.de/


Aktuell: Rüstungsgegner spenden für Syrien-Kriegsopfer: Die Wunden heilen helfen, die auch deutsche Waffen und Rüstungsgüter im Syrienkrieg Menschen zufügen, war das Motiv für eine 4-stellige Euro-Spende von Mitgliedern des Vereins "Keine Waffen vom Bodensee (KWvB)e.V.", an Dr. Adnan Wahhoud aus Lindau... (weiter)

Postkartenidylle

Der Bodensee ist schön, und so denkt kaum jemand an die Opfer. Man sieht die Toten nicht. Man hört die Schreie der Verletzten nicht.

In einem alten Buch steht: "Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind." Weiter