Auch die Zulieferer der großen Rüstungsfirmen tragen Ihren Teil an Verantwortung für die Schrecken den Krieges. Einer der größten Zulieferer für Militärflugzeuge im süddeutschen Raum ist das "brave, schwäbische Familienunternehmen" LIEBHERR.


Haupt-Fahrwerke für Militärflugzeuge alpha Jet, Transall C-160, Egrett und AEM 346. Dieses Screenschot vom 23.04.2011 hier in groß.


Heck-Fahrwerke für Militärhubschrauber Tiger. Es ist ein Screenschot von der Liebherr-Homepage vom 23.04.2011. Sie sehen es hier in groß.



Bug-Fahrwerke für Militärflugzeuge. Es ist ein Screenschot von der Liebherr-Homepage vom 23.04.2011. Sie sehen es hier in groß.


Flugsteuerungen für Militärhubschrauber und Kriegsflugzeuge: Eurofighter (Typhoon), Tiger, NH 90 und PAH 1. Es ist ein Screenschot von der Liebherr-Homepage vom 23.04.2011. Sie sehen es  hier in groß. 


Klimaanlagen für Militärhubschrauber Tiger. Es ist ein Screenschot von der Liebherr-Homepage vom 23.04.2011. Sie sehen es hier in groß.


Kabinendruckkontrolle für Militärflugzeuge Mirage 2000 und Rafale. Es ist ein Screenschot von der Liebherr-Homepage vom 23.04.2011. Sie sehen es hier in groß.


Programmbeteiligungen (a.) an Kampfflugzeugen: Mirage, Rafale, F/A-16. Es ist ein Screenschot von der Liebherr-Homepage vom 23.04.2011. Sie sehen es hier in groß.


Programmbeteiligungen (b.) an militärischen Transportflugzeugen: Egrett, Transall und AEM. Es ist ein Screenschot von der Liebherr-Homepage vom 23.04.2011. Sie sehen es hier in groß.


LIEBHERR produziert außerdemTeile für den Militärtransporter A400M und für den Tanker A310 MRTT: hier.


Unsere Forderung an die Firma LIEBHERR: Stellen Sie unverzüglich um auf zivile Produkte! Keine Rüstungsproduktion - weder am Bodensee, noch irgendwo sonst!