Die Firma Stender in Wangen: Nach vorne der schöne Schein. Dahinter das Geschäft mit Rüstung und Krieg.

Firma Stender-GmbH Technische Dokumentation, Kopernikusweg 34, D-88239 Wangen, Telefon 004907522-7060, mail: info@stender-gmbh.de, website: www.stender-gmbh.com


Foto oben: Geschäftsführer Dr. Michael Stender spielt eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Kriegswaffen am Bodensee. Um dies zu verdecken,  spendiert er einen Schülerpreis. Das Rupert-Neß-Gymnasium in Wangen spielt dieses Spiel mit. Was hat das mit Bildung zu tun?



Etwa die Hälfte dieser Firmen sind große, bekannte Rüstungsbetriebe.
Das heißt: Die Firma Stender GmbH, Wangen, ist ganz dick im militärischen Geschäft.


= = = = = = ab hier Zitat von der Firmenwebsite http://www.stender-gmbh.com/leistungen/technische-dokumentation/technische-dokumentation-nach-asd-s1000d-s2000m, download am 6.5.2017  = = = = = =

Militärische Dokumentation ASD S1000D/S2000M

Technische Dokumentation ist ein wesentlicher Bestandteil der Herstellung und Erhaltung der militärischen Einsatz- und Versorgungsreife (HdE/HVR) gemäß ASD S1000D (Ausgabe 1.7 bis 4.1) und S2000M (2.1/4.0). Ihr Inhalt muss eine effiziente Ausführung von Bedienungs- und Wartungsaufgaben erlauben und gleichzeitig die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsnormen erfüllen.
Komplexe Ausrüstung, wie sie in wehrtechnischen Systemen und Produkten sowie im Bereich der Luftfahrt verwendet wird, erfordert hocheffiziente Wartungs-, Fehleranalyse-, Reparatur- und Inspektionsanleitungen. Um dies zu erreichen, muss Militärdokumentation strikten Regeln (ASD S1000D/S2000M) folgen, in denen die Fähigkeit und Sachkenntnis des Nutzers berücksichtigt werden.

Die Umsetzung ganzer Dokumentationsreihen militärischer Systeme vom MS-Word-Format und/oder Papierform mit Altdatenkonvertierung sowie deren Neuerstellung in strukturierte Datenmodule nach ASD S1000D ist bei uns geübter Standard. Unser längjähriges Expertenwissen erlaubt die Einhaltung aller Anforderungen.

Unser Produktspektrum
•    Erstellung der Materialgrundlagen gemäß ASD S1000D (Ausgabe 1.7 bis 4.1) und S2000M (2.1/4.0)
•    Erzeugung einer H011-/GAF T.O.-konformen Dokumentation als PDF-Datei aus den Datenmodulen
•    Umsetzung von Technischen Dienstvorschriften (H011, B007, GAF T.O. C 1-2/4) nach ASD S1000D/S2000M
•    Programmierungen für die Konvertierung verschiedener Ausgabestände (z. B. Ausgabe 1.7/1.8 nach Ausgabe 1.9)
•    Kundenspezifische Anpassungen und Programmierungen
Ihre Vorteile
•    Firma STENDER ist ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der militärischen Dokumentation. Wir bearbeiten seit 1958 für die Bundeswehr Dokumentationsprojekte für alle Teilstreitkräfte (Luftwaffe, Heer, Marine, SKB, Sanitätsdienst). Des Weiteren sind wir für maßgebliche Waffensystemleitfirmen tätig (Airbus Defence and Space, Rheinmetall, HDW, Rohde und Schwarz, Kärcher, Heckler und Koch, ...).
 

= = = = = Zitat Ende = = = = = =


Die Täter (Geschäftsleitung):

  1. Dr. Michael Stender, Geschäftsführer
  2. Reinhard Pfiffner, Technischer Leiter
  3. Joachim Stohr, Vertriebsleiter
  4. Hubert Satzger, Leiter Projekte/Entwicklung
  5. Ines-Cathrin Wacker, Finanzen

Unsere Bitten

  1. Arbeiten Sie nicht bei der Firma Stender!
  2. Kaufen Sie nichts von der Firma Stender!
  3. Verkaufen Sie nichts an die Firma Stender!
  4. Wenden Sie sich mit internen Informationen an uns!

Aktuell: Rüstungsgegner spenden für Syrien-Kriegsopfer: Die Wunden heilen helfen, die auch deutsche Waffen und Rüstungsgüter im Syrienkrieg Menschen zufügen, war das Motiv für eine 4-stellige Euro-Spende von Mitgliedern des Vereins "Keine Waffen vom Bodensee (KWvB)e.V.", an Dr. Adnan Wahhoud aus Lindau... (weiter)

Postkartenidylle

Der Bodensee ist schön, und so denkt kaum jemand an die Opfer. Man sieht die Toten nicht. Man hört die Schreie der Verletzten nicht.

In einem alten Buch steht: "Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind." Weiter