Viele kleine Firmen und Handwerker

Sehr viele kleine Firmen und Handwerker am Bodensee sind abhängig von den großen Rüstungsfirmen am Bodensee. Auf dieser Seite sammeln wir ab sofort Beispiele.

Erstes Beispiel: Die Bäckerei ULMER in Friedrichshafen. Ihr größter Kunde ist die Rüstungsfirma MTU (Motoren für U-Boote, Kriegsschiffe und Panzer). In den Werken I und II verkauft die Firma ULMER Backwaren, siehe oben. Ist das moralisch verwerflich? Nein! Aber es sind diese vielen kleinen Helfer an vielen verschiedenen Orten. Sie alle zusammen halten die Rüstungsmaschine am laufen. Das Ergebnis sind die Verletzten und die Todesopfer in weit entfernten Ländern. Und wer ist Schuld daran? Niemand!


Bis zum kleinen Busunternehmer - eine ganze Region profitiert von den Rüstungsfirmen - und hält im Zweifel den Mund

Die Firma Helmut Eberhard GmbH aus Salem fährt für MTU. Das sieht man an dem blau-roten MTU-Logo hinten im Bus. Gesehen im Mai 2012 in der Albrechtstraße in Friedrichshafen.


Aktuell: Rüstungsgegner spenden für Syrien-Kriegsopfer: Die Wunden heilen helfen, die auch deutsche Waffen und Rüstungsgüter im Syrienkrieg Menschen zufügen, war das Motiv für eine 4-stellige Euro-Spende von Mitgliedern des Vereins "Keine Waffen vom Bodensee (KWvB)e.V.", an Dr. Adnan Wahhoud aus Lindau... (weiter)

Postkartenidylle

Der Bodensee ist schön, und so denkt kaum jemand an die Opfer. Man sieht die Toten nicht. Man hört die Schreie der Verletzten nicht.

In einem alten Buch steht: "Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind." Weiter