Menschen sterben und werden verletzt.
MTU/RR freut sich über satte Gewinne.   

Fotos: Links der Leopard 2A7+ (PSO). Unsere Dokumentation zur Lieferung nach Saudi Arabien finden Sie hier. Rechts der Motor "MB 873-Ka 501" aus Friedrichshafen, der im Leopard 2 läuft, größeres Foto siehe unten. Die Organisation "Facing finance" nennt die Zulieferer und die beteiligten Banken beim Namen (ff-Report zum Leopard-2-Geschäft).



Quelle: Wikipedia 17.10.2011.


 


"The most important tank engine of today is the MB 873 Ka-501 of MTU Friedrichshafen."


Aktion: "Licht ins Dunkle"

In der Industrie sind viele Dinge geheim. Das ist normal. Aber es gibt in der Rüstungsindustrie auch Machenschaften, die gehen einfach zu weit. Wir meinen: Die Öffentlichkeit sollte darüber Bescheid wissen. Deshalb unsere Bitte: Helfen Sie uns, Licht ins Dunkle zu bringen! Wichtig sind detailierte Informationen: Zahlen, Fakten, Protokolle, Listen und Fotos. Alles Weitere siehe hier.


Wir fordern die Firma MTU auf, unverzüglich auf zivile Produktion umzurüsten. Welche Folgen die letzte große Aufrüstung für Friedrichshafen hatte, sieht man hier.


Postkartenidylle

Der Bodensee ist schön, und so denkt kaum jemand an die Opfer. Man sieht die Toten nicht. Man hört die Schreie der Verletzten nicht.

In einem alten Buch steht: "Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind." Weiter