Waffen vom Bodensee nach Israel (Zusammenfassung)

1.) MTU, Tognum, Friedrichshafen

MTU baut in Michigan/USA unter dem Deckmantel / in Lizenz von der Firma "L-3 Communication Combat Propulsion Systems" (früher General Dynamics) Motoren für den israelischen Kampfpanzer Merkava 4. Die Motoren sind MB 873 12-Zylinder-Diesel 1103 kW (1500 PS).  Weiterlesen.

Auch in folgenden israelischen Kriegsschiffen laufen MTU-Motoren (weiterlesen):

  • Unterseeboot „Dolphin“ 5 Boote à 3 Motoren “16V 396 SE 84“ 
  • Israel hat ein 6. Dolphin U-Boot im November 2011 bestellt: hier.
  • Korvette „Saar 5“ 3 Boote à 2 Motoren “12V 1163 TB82“
  • Patrouillenboot „Saar 4.5“ 6 Boote à 4 Motoren “16V 538 TB93 oder 4x 16V 396 TE“
  • Patrouillenboot „Saar 4.5 Aliya“ 2 Boote à 4 Motoren “16V 956 TB91“
  • Patrouillenboot „Saar 4“ 4 Boote à 4 Motoren “16V 956 TB91“
  • Patrouillenboot „Super Dvora“ 14 Boote à 2 Motoren “12V 396 TE94“
  • weitere Lieferungen von U-Booten sind im Moment sehr aktuell politisch geplant.

 

2.) Diehl BGT Defence, Überlingen

Außerdem gibt es eine jahrzehntelange, fast familiäre Zusammenarbeit zwischen der Firma DIEHL und israelischen Rüstungsfirmen. Bei Diehl in Überlingen gehen israelische Rüstungsfachleute ein und aus. Die drei Firmen DIEHL (deutsch), RHEINMETALL (deutsch) und RAFAEL (israelisch) haben in Röthenbach bei Nürnberg eine gemeinsame Tochterfirma EUROSPIKE: http://waffenvombodensee.webnode.com/diehl-uberlingen-eine-firma-geht-uber-leichen2/waffen-fur-israels-kriege/

 

3. RST, Raumfahrtsystemtechnik, Salem

Die Firma RST in Salem (circa 15 km nördlich von Überlingen, Bodensee) hat ein neues Radar entwickelt. Dieses Radar wird in israelische Militärhubschrauber eingebaut / oder soll dort eingebaut werden: http://waffenvombodensee.webnode.com/salem-radar-fur-israelisches-militar/