Waffenhaus am Bodensee GmbH

Schanz Strasse 13, 88045 Friedrichshafen, info@waffenhaus.de, Telefon 07541 377 166. Hier geht es nicht nur um Kriegswaffen sondern um genannte Sammlerwaffen, Jadgwaffen und Repliken. Deshalb passt diese Seite nicht ganz in das Konzept "Rüstungsindustrie am Bodensee"; das stimmt. Aber mit einer "Sammlerwaffe" könnte der nächste Amoklauf an einer Schule im Bodenseeraum durchgeführt werden. Unsere Kinder könnten betroffen sein. Deshalb sind solche Waffen in Deutschland zu verbieten.

Wir bitten deshalb die Firma "Waffenhaus am Bodensee GmbH", zumindest die Bodenseeregion zeitnah zu verlassen, oder auf zivile Waren umzurüsten.


Aktuell: Rüstungsgegner spenden für Syrien-Kriegsopfer: Die Wunden heilen helfen, die auch deutsche Waffen und Rüstungsgüter im Syrienkrieg Menschen zufügen, war das Motiv für eine 4-stellige Euro-Spende von Mitgliedern des Vereins "Keine Waffen vom Bodensee (KWvB)e.V.", an Dr. Adnan Wahhoud aus Lindau... (weiter)

Postkartenidylle

Der Bodensee ist schön, und so denkt kaum jemand an die Opfer. Man sieht die Toten nicht. Man hört die Schreie der Verletzten nicht.

In einem alten Buch steht: "Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind." Weiter