DIEHL auf einer der welt-größten Waffenmessen, der IDEX in Abu Dhabi


Rückblick: Diehl auf der IDEX in Abu Dhabi 2013

Zitat Diehl-Webiste: "Diehl präsentiert Spitzentechnologie für Heer. Luftwaffe und Marine auf der IDEX. Diehl Defence zeigt einen Querschnitt seiner innovativen Produkte und Technologie-Kompetenz für Heer. Luftwaffe und Marine auf der IDEX Abu Dhabi vom 17. bis 21.Februar 2013. Das Produktspektrum reicht von Lösungen für die bodengebundene Luftverteidigung über Lenkflugkörper und Präzisionsmunition, Schutz-, Überwachungs- und Trainingssysteme bis zur Ausrüstung und Modernisierung militärischer Fahrzeuge. Zu den Highlights der Präsentation zählen das mobile, geländegängige Luftverteidigungssystem mittlerer Reichweite IRIS-T SLM auf Basis des neuen Boden-Luft- Lenkflugkörpers IRIS-T SL, der weltweit modernste Luft-Luft-Lenkflugkörper kurzer Reichweite IRIS-T sowie der IDAS-Prototyp als zukünftige U-Boot-Bewaffnung.

Die 76 mm Munition für das Marinegeschütz Oto Melara ist bisher weltweit bei 20 Marinen im Einsatz. Die neue Fregatte F 125 der Deutschen Marine wird mit dem passiven Überwachungssystem SIMONE ausgerüstet. Mit der Gummiband- und Leichtgewichtskette bietet Diehl Defence gewichtsparende und langlebige Lösungen für militärische Fahrzeuge. Im Bereich Fahrzeug-Modernisierung und Kampfwertsteigerung umfasst das Leistungsangebot maßgeschneiderte Lösungen vom Baugruppenaustausch bis hin zum kompletten Umbau." Aussteller: Diehl Defence Holding GmbH, IDEX 2013, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, Quelle: hier


Privatfoto direkt von der IDEX 2013

 

 


Postkartenidylle

Der Bodensee ist schön, und so denkt kaum jemand an die Opfer. Man sieht die Toten nicht. Man hört die Schreie der Verletzten nicht.

In einem alten Buch steht: "Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind." Weiter